Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS)

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger ist einer der modernsten Seenotrettungsdienste der Welt. Sie finanzieren ihre Arbeit ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen. Als Seenotretter sind sie auf Nord- und Ostsee bei jedem Wetter rund um die Uhr einsatzbereit – mit einer Flotte von 60 Seenotrettungskreuzern und –booten. In 2018 hatten sie rund 2.156 Einsätze, haben 180 Festangestellte und 800 Freiwillige. Schaut unbedingt auf der SEASIDE Husum vorbei und besucht das Team von DGzRS!

Mehr Infos unter: www.seenotretter.de